Thomas Mann, Die Begegnung


Vereinigung Oltener Bücherfreunde, 1953.
Erstdruck Potempa D 12.3.29


Neuen Beitrag vorschlagen
Anzeige Vereinigung Oltener Bücherfreunde, 1953. Erstdruck Potempa D 12.3.29 Bibliophiler Orig.-Pappband, überzogen mit gemustertem Batikpapier; Diethelm-Antiqua auf Zerkali-Bütten, unbeschnitten.

Vorabdruck des Eisenbahnkapitels des ein Jahr später erschienen Romans „Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull“.

Exemplar 454 von 725
Enthält die Philosophie des 78-jährigen Thomas Mann zur Kosmogonie. Es habe nicht eine, sondern drei „Urzeugungen“ gegeben: Die Entstehung des Seins aus dem Nichts, die Erweckung des Lebens aus dem Sein und das Hinzukommen von einem Dritten: Das Wissen von Anfang und Ende. Dieses, nur dem Homo sapiens gegebene Wissen, unterscheide ihn von aller Natur, der organischen und dem bloßen Sein. Nach dem gegenwärtigen Stand der paläologisch-anthropologischen Forschung erfährt die Fähigkeit zum abstrakten Denken vor 40.000 Jahren einen sprunghaften und entscheidenden Zuwachs.

Das Postulat der Entstehung von Materie, Leben und Geist in drei Schritten ist sowohl mit religiösem Empfinden als auch mit einer naturwissenschaftlichen Weltsicht vereinbar. Im Eisenbahnkapitel des Hochstaplerromans legt Thomas Mann diese Philosophie dem mitteilungsbedürftigen Professor Kuckuck in den Mund, dem er Schopenhauers „Sternenaugen“ verliehen hat. Ein Jahr zuvor hatte Th. Mann dieses Weltbild bereits unter eigenem Namen vorgestellt [Potempa G. 1119].

Zwar vermeidet Th. Mann die Begriffe „Geist“ und „abstraktes Denken“ aus künstlerischem Kalkül, wie z. B. Lübeck in „Buddenbrooks“ nicht genannt wird, Savanorola nicht in „Fiorenza“ [siehe am 01.07. 1906 an E. Bertram], umschreibt sie aber unverwechselbar.
Preis 850,-
Beschreibung Vereinigung Oltener Bücherfreunde, 1953.
Erstdruck Potempa D 12.3.29
Rating
Beitragsbewertung: 0/5 basierend auf 0 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 0.
Ownership Buecher
Views 561 sieht, 0 eingehende Klicks. Mittelwertbildung 0 sieht und 0 eingehende Klicks pro Tag.
Similar Listings
Thomas Mann, Die Begegnung
Thomas Mann, Nachlese
Thomas Mann, Chamisso
Thomas Mann, Das Wunderkind
Thomas Mann, Der Erwaehlte Roman
Submission Date 21.12.2005 - 18:14:00

Buecher's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 21.12.2005
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 68
Übermittelte Beiträge: 34 Beiträge, mit 1 hit und 21057 Klicks
Kommentare: 0 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 1 Stunden und 53 Minuten
als letztes gesehen: 21.12.2005 - 16:45:37

Biografische Informationen

Ort: Baden-Würthemberg
Geburtstag: August 21, 1974 (46 Jahre alt)

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen

Beitragshistorie

Neuesten Beiträge:
Erich Maria Remarque, Im Westen nichts Neues
Thomas Mann, Nachlese
Thomas Mann, Bekenntnisse des Hochstaplers Felix K
Thomas Mann, Die Begegnung
Thomas Mann, Die Begegnung

Finde alle Beiträge von Buecher


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign