Moskitonetze retten Leben

  • Raidt042.jpg

Um ein einziges Kind zu schützen, sind 10,- Euro schon genug. So viel kostet ein mit Insektiziden imprägniertes Netz.



Neuen Beitrag vorschlagen
Anzeige Moskitonetze retten Leben


Malaria ist neben Durchfall, Unterernährung, Masern und Lungenentzündung eine der fünf Haupttodesursachen in Entwicklungsländern. Sie fordert jährlich bis zu zwei Millionen Menschenleben - mehr als Hunger, Aids oder Bürgerkrieg. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt, dass jedes Jahr rund 400 Millionen Menschen an Malaria erkranken. Betroffen sind vor allem schwangere Frauen und Kinder. In jenen Gebieten, in denen Malaria ständig vorkommt (den MalariaeEndemiegebieten in Afrika), sterben täglich etwa 3.000 Kinder.

Malaria ist keine Epidemie, die vorübergeht, sondern eine ständige Bedrohung. Zwar erwirbt, wer eine afrikanische Kindheit überlebt, eine gewisse Immunität. Doch manche Insektenschutzmittel, mit denen man die Moskitos einst erfolgreich bekämpfte, sind heute wirkungslos. Und die meisten in Afrika erhältlichen Medikamente wirken aufgrund der Resistenzen, die der Erreger entwickelt hat, nicht mehr ausreichend. Wirksame Kombinationspräparate kosten ein Vielfaches und sind für den größten Teil der afrikanischen Bevölkerung unerschwinglich. Eine Impfung gegen Malaria gibt es nicht.

Was bleibt, ist das altbewährte Moskitonetz, das bei Nacht – die malariaübertragenden Mücken sind nachaktiv – Schutz bietet. Wie erfolgreich diese simple Methode wirkt, zeigt ein Beispiel aus Tansania. In diesem Gebiet konnte dank der schützenden Netze die Kindersterblichkeit bereits um die Hälfte gesenkt werden. Doch oft fehlt sogar für Moskitonetze das Geld.

Um ein einziges Kind zu schützen, sind 10,- Euro schon genug. So viel kostet ein mit Insektiziden imprägniertes Netz.

Gutes tun ist leicht !
Sie können unsere Projekte & Aktionen mit einer Spende unterstützen


Wenn Sie uns eine Spende überweisen oder einen Dauerauftrag einrichten möchten, verwenden Sie bitte folgende Angaben:


Not-Opfer-Hilfe Bona Fide e.V.

Postbank
Konto-Nr.: 17 643 601
BLZ: 500 100 60

Beschreibung Um ein einziges Kind zu schützen, sind 10,- Euro schon genug. So viel kostet ein mit Insektiziden imprägniertes Netz.
beigefügte Anlagen
  • Raidt042.jpg
Rating
Beitragsbewertung: 0/5 basierend auf 0 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 0.
Ownership bonafide
Views 453 sieht, 0 eingehende Klicks. Mittelwertbildung 0 sieht und 0 eingehende Klicks pro Tag.
Similar Listings
RETTEN Sie Ihre audiophilen Schätze in AAA Qualitä
das süße Leben
Einkommen fürs Leben.
Leben und Arbeiten auf den Kanaren
Bestimme dein Leben
Submission Date 07.04.2011 - 23:43:56

bonafide's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 10.09.2009
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 8
Übermittelte Beiträge: 4 Beiträge, mit 0 HITS und 1833 Klicks
Kommentare: 0 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 0 Stunden und 3 Minuten
als letztes gesehen: 22.03.2010 - 22:57:42

Biografische Informationen

Ort: NRW

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen

Beitragshistorie

Neuesten Beiträge:
Moskitonetze retten Leben
Not-Opfer-Hilfe Bona Fide e.V.
Kenias Müllkinder
Hilfe die ....ankommt

Finde alle Beiträge von bonafide


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign